2014-02-10 Antrag auf Abriss Anwesen "Zum Hirsch"

Gemeinde Rengsdorf
z.Hd. Ortsbürgermeister Karl-Heinz Kleinmann
Westerwaldstrasse 32

56579 Rengsdorf

Antrag der FWG-Ratsfraktion auf die Durchführung eines zeitnahen Abrisses vom Anwesen „Zum Hirsch" und Einstellung der geschätzten Kosten in den Haushalt.


Sehr geehrter Herr Bürgermeister Kleinmann,

bei unserer am 07.02.2014 durchgeführten Bürgerversammlung zum Thema Ortsumgehung und Gestaltung der Westerwaldstrasse wünschte sich der überwiegende Teil der Anwesendenden baldigen Abriss des ehemaligen Hotel Zum Hirsch.

Durch den Abriss können provisorische Parkflächen geschaffen werden und damit den Gewerbetreibenden an der Westerwaldstrasse geholfen werden, deren Existenz während der Umbauphase erheblich gefährdet ist. Fehlender Parkraum bedeutet auch weniger Umsatz.

Der Parkraum könnte während der Umbauphase von der Friedrichstrasse aus erreicht werden, um dann zu Fuß zu den Geschäften in der Westerwaldstrasse zu gelangen.

Wir beantragen hiermit den baldigen Abriss der Immobilie und sehen durch den Abriss auch erheblich bessere Vermarktungschancen für das dann freie Grundstück. Gleichzeitig beantragen wir die Einstellung der geschätzten Kosten in den Haushalt.


Mit freundlichen Grüßen

Dieter Kröll
Fraktionssprecher FWG Rengsdorf

zurück


fwg

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung