Was wir wollen

Grundsätze der FWG:

  • baut auf die Gemeinde als Basis der staatlichen Ordnung. Sie ermöglicht unmittelbare Teilnahme am politischen Leben ohne eine Bindung an eine der überregionalen Parteien
  • fördert die aktive Teilnahme von Frauen an der Gemeindepolitik.
  • trägt zur politischen Aktivierung der Jugendlichen in der Gemeinde bei.
  • garantiert eine ideologiefreie und bürgernahe Kommunalpolitik.
  • kennt keinen Fraktionszwang; hier stimmt jeder nach seinem Gewissen ab.

 

Ziele der FWG:
Gegen Prestigeobjekte, aber für...

  • eine Weiterentwicklung unseres Wohn- und Heimatortes.
  • eine Verbesserung des Natur- und Landschaftsschutzes.
  • ein Dorfentwicklungskonzept unter Beteiligung breiter Bürgerschichten.
  • einen sparsamen und wirtschaftlichen Einsatz der finanziellen Mittel unserer Gemeinde.
  • die Förderung der örtlichen Kulturarbeit.
  • den Aufbau einer Partnerschaft mit einer anderen europäischen Gemeinde.
  • die Unterstützung von Vereinen, die zur Integration unterschiedlicher Bevölkerungs- und Altersgruppen beitragen.
  • einen Ausbau der bestehenden Jugendarbeit.




fwg

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung